- ANZEIGE -
Navigation
BC2 - DER LAUNCH TRAILER!
PARTNER
Battlefield 3 Fanseite PC Games Database - Wir wissen wie's bewertet wurde! BF News
Bf News Battlefield Bad Company 2 News Blog

GRAFIKPROBLEME & TIPPS UND TRICKS

Battlefield Bad Company 2 ist da, ist installiert, die Minimalanfoderungen werden erfüllt - und doch ruckelt das Mistspiel im Multiplayermodus! Und warum kann ich die DirectX-Version nicht im Spiel umstellen? Warum sehe ich so wenig, von der Spielwelt, obwohl ich einen 19:9-Monitor habe?! Keine Panik - all diese Dinge werdet ihr hier leicht und problemlos erklärt bekommen....

Bad Company 2 Bad Company Bad Company


Globale Tipps

1. Tipp : Haltet eure Grafikkartentreiber im aktuell.
2. Tipp : Sofern ihr Grafikfehler oder regelmäßige Abstürze habt, solltet ihr versuchen, euer Gehäuse vorsichtig von Staub oder Ähnlichem zu säubern.


Performanceprobleme

Problem : Die Performance ist im Multiplayer schlechter als im Singleplayer. Woran liegt das?
Lösung 1 : Die Anforderungen im Multiplayermodus an eure Hadware sind deutlich höher als im Singleplayer. Ein erster Anhaltspunkt sind die Systemanforderungen - der MP braucht für volle Details mindestens 3 Gigabyte RAM und eine flotte Grafikkarte.
Lösung 2 : Stelle die Grafikoptionen im Spielmenü etwas nach unten. Besonders HBAO und Kantenglättung fressen viel Leistung, verbessern die Optik aber nur marginal.
Lösung 3 : Stelle die Grafikoptionen mit Hilfe eines der beiden hier zum Download stehenden Tools nochmals exakter ein.


Problem :Ich möchte um die Performance zu verbessern im Fenstermodus spielen.
Lösung 1 : Öffne das Verzeichnis Eigene Dateien\BFBC 2 (XP) bzw. Dokumente\BFBC 2 (Vista/7). Öffne nun die Konfigurationsdatei "settings" mit einem Editor. Ändere anschließend den Eintrag " Fullscreen=false" in " Fullscreen=true". Klicke abschließend auf "Datei" und "Speichern". Das Spiel sollte beim nächsten Spielstart im Fenstermodus starten.
Lösung 2: Wähle mit einem der beiden hier zum Download stehenden Tools die Option "Fullscreen= False"


Problem : Die Performance ist generell sehr schlecht. Ich habe eine DirectX10-Grafikkarte, die aber ziemlich langsam ist.
Lösung 1 : Battlefield Bad Company 2 erkennt eure Grafikkarte und die maximal mögliche DirectX-Version automatisch. Manchmal - sofern die eigene Grafikkarte nicht über genüg Leistung verfügt - kann es sehr helfen, DirectX9 mit einem der hier zum Download stehenden Toolszu aktivieren.
Lösung 2 : Stelle mit den hier zum Download stehenden Tools die Grafikdetails nochmals genauer ein.


Ladezeiten

Problem : Die Map braucht sehr lange, um zu laden. Ich verfĂĽge ĂĽber eine ATI-Karte
Lösung : Das ist ein Problem, dass von den ATI-Treibern verursacht wird. Die einzige Lösung lautet, auf einen neuen treiber zu warten, der das Problem fixt.


Grafikfehler

Problem : Ich habe ĂĽble Grafikfehler.
Lösung 1 : Aktualisiere die Grafikkartentreiber über Nvidias oder Atis Homepage.
Lösung 2 : Entferne Staub oder Ähnliches von den Kühlern im Computer.
Lösung 2 : Sofern ihr DirectX9 nutzt, sind ein paar Grafikfehler auf diese DirectX-Version zurückzuführen. Hier hilft nur das Warten auf einen neuen Patch.
 
geschrieben von Sir Uruk.Inc  
 
DAS KÖNNTE AUCH INTERESSANT SEIN:
 
- 16.03.2010 23:59 Uhr - Verbindungsprobleme & Autopatcher-Probleme
- 20.12.2009 11:58 Uhr - Download - The Saboteur: Beta-Patch
- 12.03.2010 10:02 Uhr - Server-Downtime heute und Morgen & Neuer DLC kommt!
- 04.03.2010 16:25 Uhr - Login-Fehler, Disconnects und weitere Probleme
- 14.01.2010 12:14 Uhr - Stream - Mass Effect 2: Der Soldier






x
Changenav Changenav Changenav Changenav